Aufnahmekonditionen Mitgliedschaft im Golfclub Wörthsee e.V.

1. ÜBertragbare Mitgliedschaft

Die Bedingungen zum Mitgliederstatus, zur Spielberechtigung und zum Wechsel von der übertragbaren in die persönliche Mitgliedschaft (Umwandlung) sind in der Satzung (Fassung vom 04.06.2014) festgelegt.

Gesamteintrittsgeld 17.500,-- Euro

Dieses setzt sich aus Eintrittsgebühr und Sonderbeitrag zusammen:
11.300,-- Euro Eintrittsgebühr
6.200,-- Euro


Sonderbeitrag

1.950,-- Euro


Jahresspielgebühr (aktive Mitglieder)

360,-- Euro


Jahresbeitrag (passive Mitglieder)

2. Spielberechtigungen

Spielberechtigung inkl. DGV-Ausweis
Variante
Jahresspielgebühr
Spielberechtigungsgebühr
(einmalig)
Schnupperjahr
(Spielrecht uneingeschränkt,
Laufzeit: 1 Jahr)
1.950,-- Euro
500,-- Euro
(kein Stimmrecht, nicht übertragbar)
3-Jahresvertrag
(Spielrecht uneingeschränkt,
Laufzeit: 3 Jahre, Verlängerung möglich)
1.950,-- Euro
 
2.250,-- Euro
(kein Stimmrecht, nicht übertragbar)

Volle Spielberechtigung
(Spielrecht uneingeschränkt, Laufzeit:
30 Jahre bzw. bis zum Ende des Pachtvertrags)
1.950,-- Euro
9.000,-- Euro
(ordentliche MG mit Stimmrecht)
(Wechsel in übertragbare MG gegen Aufzahlung möglich,
keine Aufnahmegebühr fällig)
Ehepartner
Volle Spielberechtigung

(Spielrecht uneingeschränkt, Laufzeit:
30 Jahre bzw. bis zum Ende des
Pachtvertrags)
je 1.900,-- Euro
7.800,-- Euro
(ordentliche MG mit Stimmrecht)
(Wechsel in übertragbare MG gegen Aufzahlung möglich,
keine Aufnahmegebühr fällig)

3. Jugendmitgliedschaften

Aufnahmegebühr ab 16 Jahren 500,-- Euro (einmalig)

Jahresspielgebühr
270,-- Euro
Jugendliche 12 bis 18 Jahre (Berechnung erfolgt nach Jahrgang)
480,-- Euro
Auszubildende /Studenten bis Vollendung des 27. Lebensjahres
180,-- Euro
Studenten fördernde Mitglieder
120,-- Euro
Jugendliche fördernde Mitglieder

4. DGV-Förderprogramm für Kinder

80,-- Euro
Kinder bis 12 Jahre (Berechnung erfolgt nach Jahrgang)


Für Kinder bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres sind keine Aufnahmegebühren und Umlagen, keine Spielberechtigungsgebühren o.ä. zu entrichten. Übertrittsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche nach Beendigung der Ausbildung bzw. Studium lt. (Fassung vom 04.06.2014)

5. Sonstige Gebühren

Sonstiges
jährlich
Verzehrbon
150,-- Euro