Nachwuchsförderung

Der Golfclub Wörthsee legt großen Wert auf eine zukunftsorientierte, intensive Nachwuchsförderung.
Seit 1994 wird den Jugendlichen ein umfangreiches Trainingsprogramm angeboten. In differenzierten
Gruppen, je nach Spielstärke, werden Kinder und Jugendliche sowohl von unseren Golflehrern wie auch
von ehrenamtlichen Mitgliedern im Besitz eines C-Trainer-Scheins unterrichtet.

Dieses Förderprogramm zeigte seine ersten Erfolge bereits im Jahr 1995, als der Golfclub Wörthsee
als "Landessieger für vorbildliche, altersgemäße Jugendarbeit für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre"
ausgezeichnet wurde. Diese Auszeichnung war für uns Verpflichtung, das Kinderförderprogramm weiterhin
zu intensivieren mit dem Erfolg der Verleihung des "Grünen Bandes für vorbildliche Talentförderung im
Verein" der Dresdner Bank in Kooperation mit dem Deutschen Golfverband e.V.

DGV-Förderprogramm für Kinder

Der Golfclub Wörthsee bietet im Rahmen des DGV-Förderprogramms folgende Aufnahmemöglichkeiten für
Kinder bis 16 Jahre an:

  80,- Euro
270,- Euro

Kinder bis 12 Jahre
Jugendliche bis 18 Jahre

Für Kinder bis 16 Jahre sind keine Aufnahmegebühren und Umlagen, keine Spielberechtigungsgebühren
o.ä. zu entrichten.

Nach Beendigung der Ausbildung oder des Studiums (max. 27 Jahre) eröffnet sich die Möglichkeit
eines Übertritts in den Erwachsenenstatus zu reduzierten Konditionen. Die Übertrittsgebühr zur Erlangung
einer ordentlichen Mitgliedschaft richtet sich nach dem Alter zum Zeitpunkt des Eintritts in den Club.