Captain

Birgit Schwenter

Mannschaftsmitglieder

vorne v.l. Charlotte Fischer, Gabriele Becker,
Gundula Ruttinger
hinten v.l. Birgit Schwenter, Barbara Hipp,
Christine Grün, Simone Schießl
nicht im Bild: Tessa Oldenburg, Martina Schumacher

Trainer

Matthias Ziegler

Ergebnisse 2016

In der Bayerischen Golf Liga AK 35 in der Gruppe A erreichte das Team nach vier Spieltagen, hinter den Damen
aus Olching (die ihr Team durch zwei leistungsstarke Spielerinnen aus der 1. Bundesliga verstärkten) mit einem
Punkt weniger (13, )aber vor Eichenried (8) und Landshut (5), Platz 2.

Somit wurde am 10. September 2016 im GC Hohenpähl durch Lochwettspiel gegen den 2. aus der Gruppe B,
Chieming, der Platz 3 ausgespielt.

Nach 6 Matchplays von Simone Schießl, Gabi Becker, Gundi Ruttinger, Tine Grün, Charlotte Fischer und Barbara Hipp
stand es 3:3 und die Entscheidung musste im Stechen fallen. Nervenstark wurde dann von drei Spielerinnen nach
insgesamt 7 Löchern die Bronzemedaille erkämpft.

Somit wurde das erklärte Ziel für die Saison, weiterhin in der höchsten von insgesamt vier Ligagruppen zu spielen,
auch für 2016 erreicht.

Wir danken unserem Trainer, Matthias Ziegler, für sein engagiertes und zielorientiertes Training.

Ergebnisse 2015

In der Bayerischen Golf Liga AK 35 konnten die Damen des GC Wörthsee in der Spielgruppe A auch in dieser Saison
den ersten Platz vor den Gegerinnen aus Olching, Eichenried und Wittelsbach behaupten. Nach drei Auswärts- und
einem Heimspieltag siegte das Team mit 14 Punkten und qualifizierte sich somit erneut für das Finale, in welchem
am 03. Oktober 2015 im GC Iffeldorf um die Bayerische Meisterschaft gekämpft wurde.
Wie schon in den vergangenen Jahren war der Gegner aus der Parallelgruppe B wieder das AK 35-Damenteam aus dem
Münchener GC. Nach sechs Matchplays unterlag Wörthsee mit 2,5 zu 3,5 Punkten knapp den Spielerinnen aus Straßlach.
Das dritte Mal in Folge (2013, 2014, 2015) erkämpfte sich das Team nun die Silbermedaille und freute sich sehr über
den gelungenen Hattrick. Insgesamt wurden die Damen nun schon vier Mal mit der Silber- und einmal mit der Bronze-
medaille für ihren sportlichen Einsatz belohnt.
Für die Mannschaft waren an den fünf Spieltagen Gabriele Becker, Charlotte Fischer, Christine Grün, Barbara Hipp,
Gundula Ruttinger, Simone Schiessl, Martina Schumacher, Birgit Schwenter und Sabine Urban im Einsatz, ergänzt durch
die drei Ersatzspielerinnen Christiana Tromayer, Gisela Köhne und Mannschafts-Kapitänin Christine Hoffmann, die das
Team zudem noch organisatorisch perfekt betreute.

Ergebnisse 2014

In diesem Jahr ließen die Damen des Jungseniorinnen-Teams von Anfang an keinen Zweifel daran, wer am Ende der vier
Spiele die Führung der Gruppe A (Münchner GC, GC Klingenburg, GC Wörthsee, GC Olching) übernehmen würde.
Mit insgesamt 15 von 16 möglichen Punkten erkämpften sich die Spielerinnen mit einer immer soliden und geschlossenen
Mannschaftsleistung die Führung in der Gruppe A der 1. Liga, der höchsten überhaupt in Bayern. Zwei Neuzugänge konnte
das Team in 2014 verzeichnen, Gabi Becker und Gundula Ruttinger verstärkten die erfolgreiche Mannschaft und wurden
herzlich aufgenommen. Simone Schießl konnte gleich zweimal das beste Einzeltagesergebnis zu den Wertungen beitragen.
An allen vier Spieltagen waren Charlotte Fischer, Christine Grün, Gundula Ruttinger und Simone Schießl im Einsatz,
dreimal verstärkte Hermine Jardin das Team, zweimal Gabi Becker und jeweils einmal Christl Hoffmann, Birgit Schwenter
und Sabine Urban.
 
Im Lochwettspiel am 06. September um die Bayerische Meisterschaft im GC Riedhof traten Gabi Becker, Charlotte Fischer,
Christine Grün, Barbara Hipp, Hermine Jardin und Simone Schießl mit Unterstützung von Captain Christl Hoffmann,
Birgit Schwenter und Christina Tromayer an. Wieder unterlagen die Wörthseer Damen dem stark besetzten Team aus dem
Münchner GC, feierten aber trotzdem ihren Jahreserfolg und die dritte Silbermedaille für Wörthsee.

Ergebnisse 2013

Erfolge 2013:

Unsere Ladies erreichten nach den 4 Ligaspielen im Wittelsbacher Golfclub, in Wörthsee,
in Eichenried und in Olching mit 7 Schlägen Vorsprung den 1. Platz in ihrer Gruppe vor dem GC Eichenried.
Die Mannschaft des GC Olching wurde 3. und der Wittelsbacher Golfclub muss im nächsten Jahr wieder
in der 2. Liga antreten. Beim Lochwettspiel um die Bayerische Meisterschaft konnte sich der
Münchner Golfclub, die in Bestbesetzung mit Handicaps von +1,4 und 0,1 antraten, mit 4:2 gegen
den GC Wörthsee durchsetzen. Das Spiel um die Bronzemedaille gewann der GC Eichenried gegen
den GC Valley. Unsere Junseniorinnen freuten sich aber sehr über ihre 2. Silbermedaille.
Für den GC Wörthsee spielten in diesem Jahr:
Simone Uhl, Christine Grün, Barbara Hipp, Charlotte Fischer, Sabine Urban, Christine
Hoffmann, Martina Schumacher, Hermine Jardin, Petra Pennekamp, Barbara Scharf und Gerdi Steinbeißer.

Erfolge 2012:

Die Mid-Ladies belegten nach den vier Spieltagen in Wörthsee, in Eichenried, im Münchner Golfclub

und im Golfclub am Reichswald in Nürnberg den 3. Platz in ihrer Gruppe. Damit ist die Mannschaft für

2013 wieder qualifiziert, um in der obersten bayerischen Liga um die Bayerische Meisterschaft mitzuspielen.

 

GCW-Ladies-Mid weiterhin erstklassig

Nach dem 4. Spieltag auf dem sehr schönen, aber auch engen Platz in Nürnberg Reichswald stehen die

Ladies-Mid auf einem gesicherten 3. Platz, so dass sie im nächsten Jahr erneut  in der1. Liga in Bayern

antreten dürfen. Sieger in der Gruppe wurde in diesem Jahr der GC Eichenried, der gegen den GC Olching

um die Bayerische Meisterschaft spielt. Das kleine Finale um die Bronzemedaille spielen der Münchner Golfclub

und der GC Feldafing, die jeweils 2. in ihrer Gruppe wurden. Abgestiegen in die 2. Liga sind die beiden

Aufsteiger des Vorjahres, der GC Reichswald und der GC Tutzing.


Für die Ladies-Mid vom GC Wörthsee haben dieses Jahr gekämpft:

Simone Uhl, Hermine Jardin, Barbara Hipp, Christine Grün, Petra Pennekamp, Sabine Urban, Charlotte Fischer,

Barbara Scharf, Christine Hoffmann, Gerdi Steinbeißer und Gisela Köhne.



Erfolge 2011:

Die Mid-Ladies belegten nach den vier Spieltagen in Eichenried, Wörthsee, Wittelsbach und im
Münchner Golfclub mit einem Schlag Vorsprung den 1. Platz in ihrer Gruppe. Damit qualifizierten
sie sich erstmalig für das Endspiel um die Bayerische Meisterschaft. Im Finale im GC Rottal am
Inn verloren sie nur knapp mit 3,5 zu 2,5 gegen den GC Olching und erreichten den 2. Platz in Bayern.
Wir gratulieren der Mannschaft herzlich zur Silbermedaille!

Erfolge 2010:

Die Mid-Ladies haben an den vier Spieltagen in St. Eurach, Olching, Feldafing und Wörthsee ein
hervorragendes Zählspielergebnis eingespielt und mit 19 Schlägen Vorsprung den 2. Platz erreicht.
Im "kleinen Finale" in Ottobeuren konnten sie das Lochwettspiel gegen den Münchner GC deutlich
mit 4,5 : 1,5 für sich entscheiden.
Zum ersten Mal in ihrer Geschichte haben die Mid-Ladies den 3. Platz in Bayern erreicht.
Wir gratulieren der Mannschaft herzlich zur Bronze-Medaille!

Endergebnisse 2010

Erfolge 2009:

Erfolge 2008:

Erfolge 2007:

Erfolge 2006:

Unsere Mannschaft hat das Aufstiegsspiel in die 1. Liga gegen den GC Gut Thailing gewonnen!
Endergebnisse: 2. Liga Aufstiegsspiel