Captain

Ulrich Buchenberger

Mannschaftsmitglieder

Christian Potempa, Fouad Groß,
Andreas Schwenter, Stephan Panzer,
Uli Buchenberger, Peter Mair,
Tono Suiter, Ralph Spöttel,
Hans Jardin, Stefan Fischer (nicht im Bild)


Trainer

Daniel Langkabel

Ergebnisse 2016:

BGV

 

Durch die neu geschaffenen Ligen AK 50 Damen und AK 65 Herren standen einige Spieler nicht mehr

zur Verfügung und somit war das erklärte Ziel der Klassenerhalt.

Erst am letzten Spieltag konnte die 2. Liga in Bayern durch einen überzeugenden Heimsieg gesichert werden.


DMM

Dieses Jahr hat es nicht gereicht.

Die Seniorenmannschaft ist nach neun Jahren Zugehörigkeit aus der 2. Bundesliga in die

Regionalliga Süd abgestiegen.

Ergebnisse 2015:

BGV

 

Nach einjähriger Zugehörigkeit zur 1. Bay. Liga müssen die Oldies des GCW nächstes Jahr wieder

in die 2. Liga. Die Gegner des Münchner GC, Riedhof und Garmisch waren durchdie neue AK 50

Regel besser besetzt und zusätzlich waren die Leistungen der GCW-Mannschaft nur mittelmäßig.


DMM

Im GC Oberpfälzer Wald gibt es viele Herausforderungen:

Bergauf, bergab, alles schräg und zusätzlich harte Faiways. Nach drei Tagen waren

alle Spieler froh, mit dem 3. Platz die Zugehörigkeit zur 2. Bundesliga bestätigt zu haben.

Ergebnisse 2014:

BGV

Aufstieg in die 1. Liga !! Nach einem hart erkämpften 1. Platz in Liga 2 konnte das Aufstiegsspiel

gegen den GC Berchtesgadener Land gewonnen werden und nach drei Jahren Abstinenz ist die
Seniorenmannschaft wieder erstklassig in Bayern.

DMM

Bereits sieben Jahre spielen die Senioren/innen in der 2. Bundesliga und gehören somit zu den besten
24 Seniorenteams in Deutschland. Auch dieses Jahr konnte die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft mit
einem 5. Platz in der 2. Bundesliga in dem anspruchsvollen Golfclub Ulm erfolgreich abgeschlossen werden.

Ergebnisse 2013:

BGV

Am letzten Spieltag in der 2. Liga wurde ein Vorsprung von 15 Schlägen verspielt und somit das

Aufstiegsspiel verpaßt.

 

DMM

In der 2. Bundesliga Süd wurde auf dem teilweise teilweise sehr hügeligen und harten Platz des

GC Hochstatt Härtsfeld die Deutschen Mannschaftsmeisterschafteausgetragen. Mit einem geteilten

3. Platz lag man nur 9 Schläge hinter dem Aufsteiger zur 1. Bundesliga.

ERGEBNISSE 2012:

BGV

In der 2. Liga konnte mit überzeugenden Vorsprung der 1. Platz gegen die Teams aus Feldafing, Lindau,

und Allgäuer Golfclub erreicht werden. Leider ging das Aufstiegsspiel gegen den GC Egmating knapp

mit 2,5 zu 3.5 verloren.


DMM

Während die "GROSSEN ALTEN HERRN" bei der Berenberg Bank Masters am Wörthsee um Titel und

Geld kämpften, trat die Seniorenmannschaft des GC-Wörthsee auf dem Golfplatz München-West Odelzhausen

zum Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga der Seniorenmannschafts Meisterschaft des DGV an.

Am Freitag nach sehr guten Ergebnissen im "Vierer" lagen wir auf dem geteilten 1. Platz und erspielten am

2.Tag nach den "Einzel" auf Platz 1. Nach der Hitzeschlacht der ersten Tage war es am Sonntag etwas kühler,

was unserem engsten Verfolger etwas besser ins Konzept passte und uns im Gesamtergebnis  den 2. Platz

einbrachte. (Wir brauchen halt eine höhere Betriebstemperatur) Das Ziel "Klassenerhalt" war uns überzeugend

gelungen. Wir hatten eine super Stimmung im Team und freuen uns schon auf die DMM 2013.

ERGEBNISSE 2011:

Dt. Mannschaftsmeisterschaften: mit einer starken Leistung schafft die Mannschaft den
Klassenerhalt in der 2. Bundesliga!

Bayerische Mannschaftsmeisterschaften: leider hat es für den Klassenerhalt in diesem Jahr nicht
gereicht und die Mannschaft startet in der neuen Saison in der 2. Bayerische Liga!

ERGEBNISSE 2010:

BGV

Mit dem 2. Platz in der 1. Bayerischen Liga hatte man das 'kleine Finale' um den 3. Platz in Bayern

erreicht. Der Ausfall von 4 (!) Stammspielern konnte nicht kompensiert werden und so verlor man

gegen den GC Garmisch-Partenkirchen und belegte den 4. Platz in Bayern.

 

DMM

Gegen die Teams aus Frankfurt, Griesbach, Hanau, Garmisch, Kronberg, Rhein-Main und Olching

konnten die Senioren des GCW mit einer soliden Mannschaftsleistung nach drei heißen Spieltagen

den 4. Platz belegen.

 

ERGEBNISSE 2009:

Dt. Mannschaftsmeisterschaften im GC Bayerwald 02.07.-05.07.2009
Um ein Haar verpasste die 1. Seniorenmannschaft den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Trotz erschwerter
Bedingungen (Regen, Donner und Spielzeiten von 7 Std.) fehlten unseren Senioren nur 7 Schläge nach
15 gewerteten Runden zum Aufstieg in die 1. Bundesliga. Angereist mit dem Ziel die Klasse zu erhalten,
wurden am Ende so renommierte Clubs wie Olching und Frankfurt auf die Plätze verwiesen.

Endergebnisse BGV Senioren-/Seniorinnen Liga 2009
Endergebnisse

ERGEBNISSE 2008:

Dt. Mannschaftsmeisterschaften: mit einer hervorragenden Leistung schafft die Mannschaft den
Klassenerhalt in der 2. Bundesliga.

Bayerische Mannschaftsmeisterschaften: im LGC St. Eurach gelingt unserer Mannschaft der
sensationelle Aufstieg in die 1. Bayerische Liga!

ERGEBNISSE 2007:

Sensationeller Erfolg bei der Dt. Mannschaftsmeisterschaft der Senioren/-innen. Unser Team schlägt
die Mannschaft des GC Garmisch-Partenkirchen mit einem Ergebnis von 174 Schlägen über Par und
steigt somit in die 2. Bundesliga auf!

Endergebnisse Dt. Mannschaftsmeisterschaften der Senioren-/Seniorinnen 2007
Endergebnisse

Ergebnisse des 2. Spieltags der 1. Liga Gruppe B der BGV-Senioren-/Seniorinnen-Liga
Ergebnisse 2. Spieltag

ERGEBNISSE 2006:

In der 1. Liga Gruppe B der BGV-Senioren-/Seniorinnen-Liga hat die Mannschaft im Finalspiel gegen
den GC Herzogenaurach knapp den 3. Platz verpasst.
Ergebnisse Finale im GC Rottbach

Bei der Dt. Mannschaftsmeisterschaften der Senioren/-innen (Regionalliga Süd) am 07./08./09. Juli
im G&LC Bayerwald erreicht unsere Mannschaft einen sensationellen 2. Platz hinter der
Mannschaftsvereinigung aus Bad Griesbach.
Endergebnisse DMM 2006

ERGEBNISSE 2005:

DGV-Senioren/Seniorinnen-Meisterschaften 2005
Bei den Dt. Mannschaftsmeisterschaften der Senioren am 08./09./10. Juli im G&LC Königstein in der
Oberpfalz belegte die Mannschaft den 5. Platz und konnte so den Erhalt in der Regionalliga sichern.
Zum Aufstieg in die 2. Bundesliga fehlten lediglich 16 Schläge.

ERGEBNISSE 2004:

Bei der Dt. Mannschaftsmeisterschaft am 2./3./4. Juli 2004 im GC Gut Sansenhof konnte die Mannschaft
den Klassenerhalt in der Regionalliga mit einem 2. Platz (165,2 Schläge über CR-Wert) hinter dem
GC Garmisch-Partenkirchen (152,2 Schläge über CR-Wert) sichern. Den 3. Platz belegte die Mannschaft
des GC Starnberg mit einem Ergebnis von 168,5 Schlägen über CR-Wert.

Bei der Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft am 31.07/01.08.2004 im GC Ebersberg qualifizierte sich
die Mannschaft mit einem hervorragenden 4. Platz in einem Teilnehmerfeld von 18 Mannschaften für die
1. Bayerische Liga. Zu einem "Platz auf dem Treppchen" fehlte leider nur 1 Schlag!

ERGEBNISSE 2003:

Bei der Dt. Mannschafts-Meisterschaft der Senioren am 04./05. und 06. Juli 2003
im GC Tutzing konnte sich unsere Mannschaft am Finaltag im Stechen gegen den
GC Beuerberg durchsetzen und hat somit den Aufstieg in die Regionalliga für 2004 gesichert!

Bei der Bayerischen Mannschafts-Meisterschaft am 02./03. August 2003 im
GC Lichtenau erreichten unseren Senioren den 7. Platz unter 18 Mannschaften
der 1. Klasse.

ERGEBNIsse 2002:

Bei der Bayer. Mannschaftsmeisterschaft der Senioren am 03. und 04. August 2002 im GC Landshut konnte
die Mannschaft einen Doppelerfolg feiern. Der Aufstieg in die 1. bayerische Klasse wurde durch einen
3. Platz erreicht und durch einen Sieg bei der Dt. Senioren-Mannschaftsmeisterschaft spielen unsere
Senioren ab 2003 in der Oberliga!